Allgemeines

Grundsätzlich können Sie zunächst versuchen, in Ihrem Beruf eine Arbeit zu finden und Ihre Zeugnisse, die Sie noch besitzen, vorlegen.

Oft entspricht Ihre Ausbildung nicht ganz den Anforderungen in Deutschland. Sie haben aber die Möglichkeit Probe zu arbeiten und durch Praktika Ihre Fähigkeiten zu zeigen. Über das Zentrum Flüchtlinge können Sie sich registrieren lassen und einen Arbeitgeber finden. Dort kann man Ihnen auch mitteilen, wo Sie Ihre Zeugnisse übersetzen lassen können. Falls Sie noch nicht genug Deutschkenntnisse erworben haben, wird man Ihnen dort sagen können, wie Sie weitere Kurse belegen können.

Die Agentur für Arbeit und das Zentrum Flüchtlinge unterstützen und beraten Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung.