Worauf muss ich beim Einkaufen achten?

Nichts, was Sie nicht auch von zuhause kennen dürften. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Läden: solche, in denen Sie Waren über eine Verkäuferin oder einen Verkäufer bekommen wie Bäcker, Metzger, Apotheke, Kiosk, Sportgeschäft u.a., und Selbstbedienungsläden, in denen Sie die Waren selber nehmen und an der Kasse bezahlen.

Mit Bargeld können Sie immer zahlen, mit EC-Karte meistens.

Für Lebensmittel gibt es in Deutschland günstige Discounter, z. B. ALDI, LIDL oder Penny, und etwas teurere Supermärkte, z. B. REWE, Tengelmann oder EDEKA. In manchen Städten / Gemeinden des Landkreises gibt es auch Bauern- oder Wochenmärkte. In München finden Sie auch kleinere türkische, asiatische und afrikanische Supermärkte.