Was ist Demokratie?

"Demos" ist das altgriechische Wort für "Volk". So bedeutet Demokratie: In Deutschland geht alle Staatsmacht vom Volk aus. Politiker stellen sich regelmäßig zur Wahl: in Städten und Gemeinden, in den 16 deutschen Bundesländern und für das Parlament des Deutschen Bundestages in Berlin.

In der Bundesrepublik Deutschland unterscheidet man drei Organe:

  • das Organ der Gesetzgebung - das Parlament in Berlin
  • die Organe für das Vollziehen / Anwenden der Gesetze - das sind Regierung und öffentliche Verwaltung. Dazu gehören zum Beispiel auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder das Landratsamt München.
  • die Organe der Rechtsprechung - die Gerichte.